Rund um das Erntedankfest

In den letzten Tage standen die Themen „Erntedankfest“ und „Herbstbeginn“ im Fokus bei den Kindern. Es wurde eifrig kreativ gearbeitet und so wurden unter anderem wunderschöne Apfeldruckbilder erstellt. Wie das funktioniert? Einfach Apfel halbieren (auf einen geraden Schnitt achten), mit kräftigen Farbtönen bemalen und wie beim Kartoffeldruck aufs Papier „stempeln“.

Ein Highlight war sicherlich das Kartoffelfeuer im Garten. Unsere Pfarrerin Fr. Palumbiny kam mit Rabe Rudi und sprach über den Erntedank und es wurde gemeinsam das Lied: „Hast Du heute schon Danke gesagt“ gesungen. Danach legte jedes Kind eine Kartoffel ins Feuer und danach wurden die leckeren Kartoffeln gegessen.

Ein großes Erlebnis für die Kinder war der gemeinsame Kochtag in der gelben Gruppe. Die Kinder bereiteten Apfelmus zu: Es wurde geschnitten und gekocht und anschließend aßen alle gemeinsam das selber gemachte Apfelmus…mhh, das war lecker!